Skip to content

Ab wieviel Jahren darf man Shisha rauchen? Ab dann darfst du Shisha

Wir wollen uns heute der einfachen Frage widmen:

Wir sprechen Klartext: Ab wie viel Jahren darf man Shisha rauchen?

Im Grunde genommen darfst du alles ab deinem 18. Lebensjahr kaufen und konsumieren. Solltest du noch unter 18 Jahren sein, dann gibt es Wege und Möglichkeiten, auch früher mit dem Dampfen zu beginnen – aber mit Alternativprodukten.

Shisha rauchen und volljährig – Was du mit 18 darfst

Wenn du bereits 18 Jahre alt bist, dann darfst du folgende Shisha-Produkte erwerben:

  1.  Die Shisha Grundkomponenten und das Zubehör 
  2. Wasserpfeifentabak mit Nikotin
  3.  E-Shishen
  4. Nikotinfreie (Shiazo) Dampfsteine

Im Grund genommen kannst du im Bezug auf das Shisharauchen alles ausprobieren und erwerben wie du nur magst.

Shisha rauchen und nicht volljährig – Was du mit unter 18 darfst

Interessant ist dieser Artikel vermutlich für alle, die Shisha rauchen wollen und noch nicht 18 Jahre alt sind. Das sind alle Dinge, die du erwerben darfst:

  1. Auch hier alle Shisha Bestandteile und das Zubehör 
  2.  (Shiazo) Dampfsteine ohne Nikotin

Solltest du noch minderjährig sein, dann darfst du natürlich die Grundausrüstung erwerben, z.B. die Shisha Bowl, die Rauchsäule, sämtliche zusätzlichen Gegenstände (Schlauch, Aufsatz, Tonkopf usw.). Die nikotinfreien Dampfsteine dürft ihr erwerben. Sie enthalten kein Nikotin und können demnach von Minderjährigen erworben werden.

✘ E-Shishen (seit 2016!)

✘ Wasserpfeifentabak

✘ „Alles, was Nikotin enthält.“

Trugschluss: Auch nikotinfreier Tabak ist erst ab 18!

Update: Seit 2016 ist der Erwerb von E-Shishen (mit oder ohne Nikotin) für alle unter 18 Jahren nicht mehr erlaubt.